Aktuelles

Hexe von Bocksruh Am 2. Juni 2016 gab es den ersten Wurf unserer Hündin Hexe. Neun kleine schwarze Fellbälle sind ins Leben gestartet - 4 Jungs und 5 Mädchen. In der Galerie werden wir die ersten Wochen der Welpen in Bildern festhalten.

Über uns

Rosenhaus von Bocksrüde im Sommer Ballspiel Heinrich-Ferdinand Siemes Maria Siemes neugierig in die Welt Spaziergang

Wir betreiben die Zucht mittelschwerer Labradore bereits seit 1999 und sind Mitglied im Labrador Club Deutschland e.V.. Begonnen haben wir die Zucht mit unserer Hündin Ronja. Es folgten Lotti Lotti und deren Tochter Estelle, die von uns Stella gerufen wurde. Sowohl Lotti als auch Stella sind Anfang des Jahres von uns gegangen, worüber wir noch immer sehr traurig sind. Aber mit Stellas Tochter Hexe führen wir unsere Zucht fort. Gerade sind Anfang Juni 2016 neun pechschwarze Welpen zur Welt gekommen.

Alle Hunde leben mit uns im Haus und auch die Welpen werden in der Familie aufgezogen. Es ist uns sehr wichtig, dass die Welpen an alltägliche Umweltreize gewöhnt werden und neugierig in die Welt starten. Unser Haus steht auf dem großen Gelände des noch voll bewirtschafteten Ferienbauernhofs unseres Sohnes, so dass alle Hunde viel Auslauf und die Möglichkeit zum Stöbern haben.

Auch nach der Abgabe betreuen wir die Welpenkäufer gern. Bei späteren Welpentreffen ist es interessant zu sehen, was aus den Kleinen geworden ist. Wir freuen uns aber auch außerhalb der Treffen über Fotos oder Nachrichten von den Welpen.

mit Mama Lotti im Garten Toben im Garten Erkunden der Umwelt Badespaß in der Schlei Unsere erste Zuchthündin Ronja Rosenhaus von Bocksrüde im Winter